Newsticker
Lollitests verzögern sich in manchen bayerischen Grund- und Förderschulen
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Ichenhausen: Schwelbrand in Getreidesilo löst Großeinsatz aus

Ichenhausen
06.07.2018

Schwelbrand in Getreidesilo löst Großeinsatz aus

Den ganzen Freitagnachmittag benötigten die Frauen und Männer der Feuerwehr Ichenhausen, um einen Schwelbrand in der Futtermittelfabrik Hafner unter Kontrolle zu bringen. Ein technischer Defekt war vermutlich die Brandursache. Nur mit Atemschutz konnte das Gebäude betreten werden.
3 Bilder
Den ganzen Freitagnachmittag benötigten die Frauen und Männer der Feuerwehr Ichenhausen, um einen Schwelbrand in der Futtermittelfabrik Hafner unter Kontrolle zu bringen. Ein technischer Defekt war vermutlich die Brandursache. Nur mit Atemschutz konnte das Gebäude betreten werden.
Foto: Bernhard Weizenegger

Die Suche nach Glutnestern dauert Stunden. Es ist ein Feuer mit Tücken in Ichenhausen.

Etwa 100 Aktive umliegender Wehren, unter Leitung der Feuerwehr Ichenhausen, verhinderten am Freitagnachmittag einen Großbrand der Futtermittelfabrik Hafner in Ichenhausen. „Aufgrund der starken Rauchentwicklung haben wir die Alarmstufe auf B 5 erhöht“, sagte Kommandant Ralf Berchtold. Damit wurde eine zweite Drehleiter mit Löschfahrzeug der Wehr aus Günzburg hinzugezogen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.