Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Selenskyj begrüßt Bundestagsentscheidung zu Holodomor
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Jubilarin: Die Schulkinder, die Reisen und der Gesangverein

Jubilarin
30.05.2017

Die Schulkinder, die Reisen und der Gesangverein

Hildegard Vollmair aus Günzburg feiert heute ihren 90. Geburtstag.
Foto: Wieser

Was Hildegard Vollmair in ihrem Leben besonders wichtig ist. Heute feiert sie ihren 90. Geburtstag

Für Hildegard Vollmair steht eines fest: Ihre Berufsentscheidung war damals zweifellos die richtige. Die Jubilarin stammt aus Platten im Sudetenland, besuchte in Eger das Internat, und als sie ausgesiedelt wurde und nach Ohlstadt bei Garmisch kam, entschied sie sich, Lehrerin zu werden. In Rettenbach war damals eine Stelle frei, sie zog in das dortige Schulhaus ein und unterrichtete fortan die erste und zweite Klasse. Das war 1961. Das eigene Haus wurde erst später gebaut. Ebenfalls in Rettenbach, und nachdem sie ihren Mann Adolf kennengelernt hatte. Für die Jubilarin war es immer wichtig, sich als Lehrerin voll und ganz ihren Schulkindern zu widmen. Und vor allem auch denen ihrer Schwester, mit denen sie vieles unternahm. Eigene Kinder hat sie nicht, dafür drei Nichten und zwei Neffen. Hildegard Vollmair verreiste aber auch sehr gerne und auch weiter weg. Vor allem in den 90er Jahren gingen die Reisen nach Israel, nach Russland und sogar bis nach China. Aber es gab noch etwas ganz anderes Wichtiges: den Rettenbacher Gesangverein. Für den schlug ihr Herz ebenfalls und bei diesem sang sie von Anfang an mit.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.