Newsticker
RKI registriert 1455 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 13,2
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Landkreis Günzburg: Duschen verboten: Trinkwasser in Silheim und Kissendorf ist stark verunreinigt

Landkreis Günzburg
14.05.2021

Duschen verboten: Trinkwasser in Silheim und Kissendorf ist stark verunreinigt

Das Trinkwassser von Silheim und Kissendorf ist mit Keimen so stark belastet, dass es nicht einmal zum Waschen genutzt werden darf.
Foto: Franz Kustermann (Symbolbild)

Ernüchternde Resultate der Laboruntersuchung. Duschen müssen die Bürger der beiden betroffenen Ortsteile in Hotels in Autenried und Leipheim - nach Terminvergabe. Wasser gibt's von der Feuerwehr.

Vergangenen Montag hatten sich Bürger telefonisch bei der Gemeinde gemeldet, weil das Wasser aus dem Hahn "modrig" roch. Jetzt ist sicher: Das Trinkwasser in den Bibertaler Ortsteilen Kissendorf und Silheim ist teils hochgradig mit verschiedenen Bakterien belastet. Das hat weitreichende Auswirkungen: Die Menschen dürfen nach wie vor mit dem Wasser nicht in Berührung kommen, sich nicht waschen oder duschen, es nicht trinken, es nicht zum Kochen verwenden.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.