Newsticker
Rund 260 ukrainische Soldaten können Asow-Stahlwerk verlassen

Günzburger Zeitung

Till Hofmann

Redaktionsleiter

Foto: Bernhard Weizenegger

Treten Sie mit Till Hofmann in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Till Hofmann

Wolfgang Schubaur beim Wandern vor knapp einem Jahr in den Pitztaler Bergen (Österreich).
Burgau

Der frühere Burgauer Bürgermeister Wolfgang Schubaur ist tot

15 Wochen nach Altbürgermeister Konrad Barm ist dessen Vorgänger gestorben. Die Beerdigung Schubaurs war am Samstag. Im Burgauer Rathaus sind die Menschen schockiert.

Diese Installation simuliert eine Meereswelle. Doch tiefblau (und damit völlig in Ordnung) ist längst nicht alles auf den Kapverdischen Inseln vor der Westküste Afrikas. Ab 3. Juni können diese Installation und weitere Exponate im Burgauer Industriegebiet bei der Firma Roma zu den Öffnungszeiten besichtigt werden.
Burgau

Burgauer Rollladenbauer holt einen Teil der Biennale nach Deutschland

Warum für renommierte Architekten aus aller Welt das Roma Forum in Burgau am Donnerstag zur Bühne geworden ist. Und welche Botschaft sie mitbringen.

Rettungseinsatz A8 Günzburg
Wegen eines Rettungseinsatzes an der Autobahnbrücke der A8-Auffahrt und -Abfahrt Günzburg musste am Mittwochabend die Autobahn für rund drei Stunden in beide Fahrrichtungen gesperrt werden.
Günzburg

Rettungseinsatz: So waren die drei Stunden im Stau auf der A8

Wegen eines Rettungseinsatzes müssen Autofahrer auf der A8 bei Günzburg am Mittwochabend viel Geduld haben. Warum die Autobahn so lange gesperrt war.

Am Donnerstag, 12. Mai, ist um 11 Uhr auch wieder im Landkreis Günzburg flächendeckend Probealarm. Flüchtlinge aus der Ukraine sollten darauf hingewiesen werden.
Landkreis Günzburg

Warum Information vor dem Probealarm im Kreis Günzburg so wichtig ist

Die einen schenken dem Sirenengeheul im Landkreis Günzburg am Donnerstagvormittag kaum Beachtung, obwohl sie es sollten. Und andere könnten in Panik geraten.

Auf der A8 bei Günzburg hat es am Mittwochabend einen Polizei-Großeinsatz gegeben. In der Folge war die Autobahn mehr als drei Stunden gesperrt, es kam zu langen Staus.
Günzburg

A8 ist wegen eines Großeinsatzes mehr als drei Stunden gesperrt

Lange Staus hat es am Mittwochabend rund um die A8 bei Günzburg gegeben. Wegen eines Großeinsatzes der Polizei war die Autobahn stundenlang gesperrt.

Die Günzburger Altstadt aus der Luft gesehen. In der dicht bebauten Innenstadt ist das Dossenbergerhaus mit dem Viereckhof eines der ältesten Gebäude der Stadt. Die Volkshochschule ist dort im Haus der Bildung untergebracht. Im westlichen Seitenflügel des Hofs befindet sich die Stadtbücherei.
Günzburg/Krumbach

Die Fusion der Landkreis-Volkshochschulen aus Günzburger Sicht

Die Vhs aus Krumbach hat ohne Fusion mit Günzburg keine Chance mehr, eine staatliche Förderung zu erhalten. Was man bei der Günzburger Volkshochschule dazu sagt.

Im "Haus der Bildung" in Günzburg (Dossenbergerhaus) ist die Volkshochschule Günzburg untergebracht.
Günzburg/Krumbach

Fusion der beiden Landkreis-Volkshochschulen rückt näher

Die Vhs aus Krumbach hat ohne Fusion mit Günzburg keine Chance mehr, eine staatliche Förderung zu erhalten. Und was jetzt schon gefordert wird.

Wer kann dazu schon nein sagen? Eine der ersten Roten in der Semmel, die es nun jeden Dienstag auf dem Günzburger Wochenmarkt geben soll.
Günzburg

Jetzt geht es beim Wochenmarkt in Günzburg um die Wurst

Ein Klassiker des Wochenmarkts hat nun auch in Günzburg Platz gefunden: die Würstchenbude. Über einen langen Weg und einen redseligen Rentner aus Husum.

Wanzl (hier die Unternehmenszentrale in Leipheim aus der Luft aufgenommen) hat aus Anlass des 75-jährigen Firmenjubiläums 300.000 Euro für Ukraine-Flüchtlinge gespendet.
Kommentar

Spenden sind nie eine Selbstverständlichkeit – auch nicht für Wohlhabende

Niemand hat die Pflicht, einen Teil seines Vermögens für wohltätige Zwecke zu geben. Umso schöner ist es, wenn der Lions Club und die Firma Wanzl viel für Bedürftige übrig haben.

Die vordringlichen Ziele des Milliardenprojekts der Bahn zwischen Ulm und Augsburg sind eine kürzere Fahrzeit und mehr Kapazitäten auf der Schiene zu schaffen.
Landkreis Günzburg

Anfang 2024 soll bevorzugte ICE-Trasse durch den Landkreis feststehen

Wie es mit dem Großprojekt der Bahn zwischen Ulm und Augsburg weitergeht. Und wie der Leiter des milliardenschweren Vorhabens die Bürgerinitiativen sieht.