Newsticker
Gesundheitsämter melden 3520 Neuinfektionen - Inzidenz steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Landkreis Günzburg: Landkreis Günzburg wird für digitale Bildung ausgezeichnet

Landkreis Günzburg
24.06.2021

Landkreis Günzburg wird für digitale Bildung ausgezeichnet

Kultusminister Michael Piazolo (links) überreicht Landrat Hans Reichhhart die Auszeichnungstafel für den Landkreis Günzburg.
Foto: Tobias Hase/Ministerium

Der Landkreis Günzburg bekommt als eine von sieben "Digitalen Bildungsregionen" in Schwaben ein Qualitätssiegel verliehen.

Kultusminister Michael Piazolo und Regierungspräsident Erwin Lohner haben sieben „Digitale Bildungsregionen“ in Schwaben ein Qualitätssiegel verliehen, darunter auch dem Landkreis Günzburg. Piazolo würdigte die Bedeutung der prämierten Bildungsregionen: „Sich in unserer digitalisierten Welt zurechtzufinden, ist eine der zentralen Herausforderungen für unsere Schülerinnen und Schüler, aber auch für alle anderen Menschen. Sie dazu zu befähigen, ist auch Aufgabe eines zeitgemäßen Bildungssystems. Die Initiative Bildungsregionen im Freistaat Bayern gehört mit der Weiterentwicklung zu Digitalen Bildungsregionen zu den Glanzlichtern unserer Bildungslandschaft und stärkt den Beziehungsaufbau vor Ort."

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.