Newsticker
Nach angeordnetem Rückzug: Noch sitzen ukrainische Soldaten und Zivilisten in Sjewjerodonezk fest
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Landkreis Günzburg: Sozialversicherungsbetrug wird teuer

Landkreis Günzburg
09.06.2015

Sozialversicherungsbetrug wird teuer

Wegen Sozialversicherungsbetrugs standen zwei Männer vor Gericht.
Foto: Ralf Lienert (Archiv)

Die Verhandlung gegen zwei Angeklagte aus dem Landkreis sollte drei Tage dauern. Nach eineinhalb Stunden war vor dem Günzburger Amtsgericht alles vorbei. Billig kommen die Männer aber nicht davon.

Das ging aber schnell! Drei Verhandlungstage hatte das Günzburger Amtsgericht angesetzt, dann aber war nach eineinhalb Stunden der Fall klar: Das Strafverfahren gegen zwei Männer aus dem südlichen Landkreis wird gegen Auflagen eingestellt. Das war gestern den beiden Angeklagten, die wegen Sozialversicherungsbetrugs und Schwarzarbeit vor dem Schöffengericht standen, einen Batzen Geld wert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.