1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Lkw prallt gegen Bahnschranke

Kötz

15.05.2019

Lkw prallt gegen Bahnschranke

Eine Bahnschranke ist in Kötz demoliert worden.
Bild: Alexander Kaya (Symbol)

Die Deutsche Bahn hat die Lokführer angewiesen, an der Stelle langsamer zu fahren. Denn die Schranke ist abgerissen.

Gegen 5.40 Uhr ist am Mittwochmorgen ein Lkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug an der Bahnhofstraße in Kötz an einem Bahnübergang gegen eine Schranke geprallt, die dabei abriss. Die Höhe des entstandenen Schadens steht laut Polizei noch nicht fest.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Der Notfallmanager der Deutschen Bahn wurde verständigt. Bis zur Reparatur der Schranke wurde von ihm veranlasst, dass die Züge im Bereich des Bahnübergangs entsprechend langsam fahren müssen. (zg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren