Newsticker

Mit Ausnahme der Kanaren: Auswärtiges Amt warnt vor Reisen nach Spanien
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Mit Hauruck gen Himmel

Fasching

16.01.2012

Mit Hauruck gen Himmel

Mit Muskelkraft stellten die „Hofis“ des KNC den Narrenbaum.
Bild: Foto: Dieter März

Über die Kötzer Narren wacht ein zehn Meter hoher Baum

Kötz Bei erträglichen Minustemperaturen, aber von der Sonne begünstigt, feierten am Sonntag die Kötzer Narren mit dem Aufstellen des traditionellen Narrenbaums die fünfte Jahreszeit.

Unter Trommelwirbel, Geleit der Hofnarren (Hofis) als Baumträger, des KNC-Präsidiums und gruselig maskierten Monstern zog der Begleitzug des Narrenbaumes zum Kötzer „Stachus“, wo der Verkehr von der Feuerwehr Großkötz kurzzeitig stillgelegt wurde. Unter Einsatz von viel Muskelkraft, einigen Scheren und natürlich musikalisch und stimmgewaltig unterstützt, schafften es die Hofis, wenn auch noch etwas müde wirkend von der vergangenen Veranstaltungsnacht, wieder das Wahrzeichen der Fasnacht am angestammten Platz aufzustellen. Nun ragt der zehn Meter hohe Baum, geschmückt mit einer prächtigen Krone, verschiedenen Tafeln und dem KNC-Hofnarren, der von seinem Ausguck das Geschehen beobachtet, in den Himmel. Die 100 Zuschauer wurden von KNC-Vizepräsident Jürgen Laub willkommen geheißen. (dim)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren