Newsticker
Corona-Fallzahlen gehen weiter zurück – Inzidenz bei 15,5
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Mountainbike: Wird’s für Georg Egger doch noch was mit dem Trip nach Tokio?

Mountainbike
07.06.2021

Wird’s für Georg Egger doch noch was mit dem Trip nach Tokio?

Starke Leistung, zufriedene Miene: Georg Egger aus Obergessertshausen wurde Dritter bei der Deutschen Meisterschaft der Mountainbiker.
Foto: Lynn Sigel

Plus Mountainbiker Georg Egger aus Obergessertshausen wird Dritter der Deutschen Meisterschaft. Wie er jetzt seine Chancen für eine Olympia-Nominierung sieht.

Spät, aber vielleicht nicht zu spät kommt Georg Egger in diesem Olympia-Jahr 2021 in Topform. Bei den Deutschen Meisterschaften in Gedern holte der Mountainbiker aus Obergessertshausen jetzt die Bronzemedaille. Er musste sich lediglich Altmeister Manuel Fumic und dem überraschend starken Niklas Schehl beugen. Kurz vor den nationalen Titelkämpfen hatte Egger ein internationales Rennen in Tschechien gewonnen. Entsprechend losgelöst rief der 26-Jährige nach der Zielankunft im hessischen Luftkurort aus: „Ein Podium bei der Deutschen Meisterschaft – das ist schon geil!“ Hat Egger damit etwa doch noch Chancen auf Olympia?

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.