Newsticker
Alexander Dobrindt bleibt Vorsitzender der CSU-Landesgruppe im Bundestag
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Wetter: Starkregen lässt Keller volllaufen

Wetter
04.07.2018

Starkregen lässt Keller volllaufen

Wegen vollgelaufener Keller musste die Feuerwehr in Günzburg ausrücken.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolfoto)

Nach einem Starkregen über Günzburg muss die Feuerwehr verstärkt ausrücken.

Starker Regen und Hagelkörner sind am Mittwochnachmittag über Günzburg nieder gegangen – wenige Kilometer entfernt blieb es trocken oder es fielen nur wenige Tropfen. Die Günzburger Feuerwehr musste in der Folge ausrücken, weil viele Keller und Straßen unter Wasser standen, unter anderem in der Ulmer Straße. Auch im Mühlwegtunnel der B16 stand laut Feuerwehr das Wasser, er musste halbseitig gesperrt werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.