Newsticker
Raketenbeschuss auf ukrainische Stadt Charkiw
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Günzburg: Legoland-Parade in Günzburg bekommt neuen Themenwagen

Günzburg
01.07.2022

Legoland-Parade in Günzburg bekommt neuen Themenwagen

Der Wagen im asiatischen Stil wird am Samstag, 2. Juli, das erste Mal Teil der Legoland-Parade in Günzburg sein.
Foto: Legoland Deutschland

Am 21. Mai feierte die Legoland-Parade in Günzburg Weltpremiere. Am Samstag gibt es einen weiteren Themenwagen – diesmal im asiatischen Stil.

Vor eineinhalb Jahren wurde die Idee für eine Legoland-Parade im Freizeitpark in Günzburg geboren. Als im September die Gelder des Eigentümers Merlin Entertainments Group freigegeben wurden, begann sofort die Planung. Über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Messe- und Karosseriebau arbeiteten nach engen Designvorgaben an der Umsetzung der Themenwagen. Im Maßstab von 1:25 wurden sechs Lego-Wagen originalgetreu gebaut, der Duplo-Zug wurde im Maßstab 1:16 skaliert. Nun gibt es einen weiteren Themenwagen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.