Newsticker
Von der Leyen: EU muss sich auf russischen Gas-Stopp vorbereiten
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Günzburg: Rollstuhlfahrer können endlich den Fernverkehr am Bahnhof nutzen

Günzburg
27.04.2022

Rollstuhlfahrer können endlich den Fernverkehr am Bahnhof nutzen

Auch Rollstuhlfahrer wie Thomas Burghart, der Behindertenbeauftragte der Stadt Günzburg, können jetzt dank einer mobilen Einstiegshilfe ICEs am Bahnhof in Günzburg nutzen.
Foto: Sophia Huber

Plus Ab 1. Mai können auch behinderte Menschen in ICEs in Günzburg einsteigen. Der neue Mobilitätsservice der Deutschen Bahn kann jedoch nicht spontan gebucht werden.

Der Ablauf an sich dauert nicht lange. Ein Zug kommt in Günzburg an, der Mitarbeiter oder die Mitarbeiterin des Roten Kreuzes steht am Gleis bereit, bringt die mobile Einstiegshilfe und unterstützt den behinderten Menschen beim Ausstieg oder Umstieg. Der neue Mobilitätsservice am Bahnhof in Günzburg hat jedoch eine längere Vorgeschichte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.