Newsticker
Tote Zivilisten nach russischem Artilleriebeschuss in der Ostukraine
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Günzburg: Warum sich Weltklasse-Musiker und Günzburger Grundschüler treffen

Günzburg
03.07.2022

Warum sich Weltklasse-Musiker und Günzburger Grundschüler treffen

Musik bereitet der Vortragenden Pia Schmidt mit ihrem Saxofon sichtlich Vergnügen. Auch den Mädchen und Buben der Günzburger Montessori-Grundschule gefällt das, was sie hören.
Foto: Till Hofmann

Plus Zwei Konzerte im Juli sollen rund 700 Kinder aus Günzburger Grundschulen mit Livemusik vertraut machen. Dahinter stecken die Chefinstrumentalisten der Berliner Philharmoniker.

An diesem Vormittag hat Anja Baldauf viele Fragen an die Buben und Mädchen. "Was ist denn das da für ein schwarzes Ding?", will sie von den Kindern im großen Saal der Günzburger Musikschule wissen. "Ein Fernrohr?", bohrt sie weiter und hält ein Teil davon an ihr rechtes Auge. Doch ferne Dinge näher heranzuholen, das schafft sie damit nicht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.