Newsticker
Jugendliche sollen in allen Bundesländern Corona-Impfangebote bekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Altenstadt: Die drei „Neuen“ haben viele Ideen

Altenstadt
17.08.2018

Die drei „Neuen“ haben viele Ideen

Die VG-Mitarbeiter Michal Sokolowski, Franz Mensch und Bauhofleiter Peter Rommel sind „neu“ in ihrem Job – und haben einige Ideen.
Foto: Felicitas Macketanz

Michal Sokolowski, Franz Mensch und Peter Rommel arbeiten erst seit Kurzem für die Verwaltung. Sie haben schon jetzt einiges vor.

Sie sind die drei „Neuen“, wenn man so will: Michal Sokolowski, Franz Mensch und Peter Rommel. Was sie verbindet: Die Arbeit in und um Altenstadt. Denn Sokolowski ist seit etwa einem halben Jahr der Leiter des technischen Bauamtes der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Altenstadt, Mensch kümmert sich nun im zweiten Jahr in der VG um die Liegenschaften – also beispielsweise Schulen, Kindergärten und Spielplätze – und Rommel leitet seit knapp zwei Monaten den örtlichen Bauhof. Pläne haben die „Neuen“ bereits einige, wie sie bei einem gemeinsamen Treffen im Rathaus mitteilen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.