Newsticker
RKI meldet 455 Neuinfektionen - Inzidenz liegt bei 8,0
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Altenstadt-Untereichen: Experiment: Landwirt produziert Strom auf einer Hühnerweide in Untereichen

Altenstadt-Untereichen
07.06.2021

Experiment: Landwirt produziert Strom auf einer Hühnerweide in Untereichen

PV-Module bilden einen schützenden Unterstand für Hühnerhaltung. Unser Bild zeigt Landwirt Alois Heinz bei der Fütterung einer Hühnerherde.
Foto: Armin Schmid

Plus Vertragen sich Hühner mit Photovoltaikmodulen in ihrem Freigehege? Ein Untereicher Landwirt probiert es aus. Klappt das, könnte die Fläche doppelt genutzt werden.

Wie die Erzeugung von regenerativem Strom und die Freilandhaltung von Hühnern zusammenpassen, kann man derzeit auf dem landwirtschaftlichen Anwesen von Karl und Alois Heinz in Untereichen beobachten. Die Landwirte versuchen dabei, neue Wege im Bereich ökologischer Landwirtschaft zu gehen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.