Newsticker
Bundesregierung stuft mehr als 20 Länder als Hochrisikogebiete ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Einbrecher erbeutet Geld und Schmuck

Dietenheim

17.07.2020

Einbrecher erbeutet Geld und Schmuck

Weil Fenster und Türen offenbar zu stabil waren, hat ein Einbrecher eine Scheibe eingeschlagen, um in ein Wohnhaus in Dietenheim zu gelangen.
Bild: Symbolfoto Alexander Kaya

Mitten am Tag ist ein Unbekannter in ein Wohnhaus in Dietenheim eingestiegen. Auf der Suche nach Brauchbarem durchwühlte er Schränke und Schubladen.

Am helllichten Tag ist am Donnerstag ein Unbekannter in ein Wohnhaus in Dietenheim eingebrochen und hat dort Geld und Schmuck erbeutet. Wie die Polizei mitteilt, stellte der Bewohner in den Abendstunden fest, dass jemand in sein Haus an der Goethestraße eingestiegen war. Ersten Ermittlungen zufolge soll der Täter zwischen 15 und 19 Uhr versucht haben, Türen und Fenster aufzubrechen. Weil die zu stabil waren, schlug er eine Scheibe ein und stieg in das Gebäude.

Der Täter hat Spuren am Tatort hinterlassen

In sämtlichen Räumen suchte er nach Brauchbarem. Dazu wühlte er auch in Schränken und Schubläden. Er fand Geld und Schmuck und flüchtete damit. Der Unbekannte hinterließ Spuren am Tatort, die Spezialisten der Polizei auswerten. Zeugenhinweise nehmen die Ermittler unter der Telefonnummer 0731/1880 entgegen. Die Polizei weist in dem Zusammenhang auf die bundesweite Kampagne „K-Einbruch“ hin, die sich speziell mit Wohnungseinbruch befasst. Auf der Internetseite www.k-einbruch.de erhalten Bürger viele Informationen zu dem Thema. (az)

Weitere Meldungen aus dem Polizeibericht lesen Sie hier:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren