Newsticker

Corona-Krise: Starker Anstieg der Arbeitslosenzahlen befürchtet
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Eine neue Route für den Schulweg

Verkehr

04.02.2020

Eine neue Route für den Schulweg

Im Bereich des Grüngutcontainers soll ein Fußweg angelegt und ein Zebrastreifen über die Altenstadter Friedhofstraße geführt werden. Der Schulweg, der dann künftig in Richtung Wasserpocket führt, soll dadurch sicherer werden.
Bild: Armin Schmid

Der Markt Altenstadt möchte mehr Sicherheit für Kinder schaffen. Dabei soll nicht nur ein Zebrastreifen helfen

Ein Zebrastreifen in der Friedhofstraße soll künftig für die Grundschulkinder in Altenstadt den Schulweg sicherer machen. Das hat der Bauausschuss des Altenstadter Marktrats beschlossen. Im Zuge dessen soll dann gleich der komplette Schulweg in diesem Bereich neu definiert werden.

Bislang verläuft der Schulweg in der Friedhofstraße an der Ausfahrt des Feuerwehrhauses entlang über die Straße zum Schulhofplatz. Genau wie Bushaltestellen, Parkflächen, Einfahrten sowie dem Hol- und Bringverkehr der Eltern gibt die Feuerwehrausfahrt als Gefahrenpotenzial. Deswegen soll der neue Zebrastreifen im Bereich des Kletterturms angesiedelt werden. Allerdings wird laut Bürgermeister hierfür einer der Alarmparkplätze der Feuerwehr weichen müssen. Nach Überquerung der Friedhofstraße wird der Schulweg künftig zwischen Bachlauf und Feuerwehrgerätehaus vorbei in Richtung Wasserpocket weitergeführt. Höß meinte, dass dies eine gute Lösung ist und dass sich das Gefahrenpotenzial des Schulwegs in diesem Bereich deutlich verringert.

FWG-Marktrat Harald Stölzle bezweifelte, dass die neue Route des Schulwegs angenommen wird: Die Menschen würden einfach dazu neigen, den kürzesten Weg zu nehmen. CSU-Rat Wolfgang Rommel bedauerte, dass man einen Alarmparkplatz der Feuerwehr opfern müsse. Es gebe ohnehin zu wenig Parkplätze für diesen Zweck. FWG-Rat Roman Kolb betonte, dass man ausreichend Abstand zum Klettergerät halten und einen Fallschutz anbringen müsse. Der Bauausschuss hat die Errichtung des Zebrastreifens einstimmig angeordnet. (sar)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren