Newsticker

Erneut mehr als 11.000 neue Corona-Fälle in Deutschland

Meister

26.02.2015

Gelungener Saisonstart

Die Sportschützen aus Weiler sind Meister in der Gauoberliga des Schützengaus Babenhausen. Unser Bild zeigt (von links) Markus Wiest, Stefanie Sommer, Simone Mensch und Peter Sommer.
Bild: Armin Schmid

St.-Georgs-Schützen holen Titel

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte hat die Luftgewehrmannschaft des Schützenvereins St. Georg Weiler den Meistertitel in der Gauoberliga des Schützengaus Babenhausen gewonnen. Mit 26:4 Punkten lag die Mannschaft Weiler 1 mit Simone Mensch, Stefanie Sommer, Markus Wiest und Peter Sommer auf dem ersten Platz. Den zweiten Platz belegte die Mannschaft Babenhausen 1 mit 21:9 Punkten vor Weinried 1 mit 16:14 Punkten.

„Besser hätte es kaum laufen können“, sagte Markus Wiest zum Saisonverlauf. Schon beim ersten Wettkampf der Saison starteten die Weilermer Sportschützen mit 1509 Ringen und einem neuen Vereinsrekord.

Die ersten sieben Begegnungen in der Gauoberliga hat die Mannschaft allesamt gewonnen. Im Schnitt konnten die Weiler Schützen 370 Ringe pro Serie verbuchen.

Nach zehn Wettkämpfen steht nun eine unangefochtene Meisterschaft mit 26:4 Mannschaftspunkten, 14785 Ringen und einem Durchschnitt von 1478,5 Ringen pro Wettkampf. (sar)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren