Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Selenskyj begrüßt Bundestagsentscheidung zu Holodomor
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Illertissen: Ein Hochgenuss für Freunde von Bachs Musik

Illertissen
22.05.2017

Ein Hochgenuss für Freunde von Bachs Musik

Der vierstimmige Kammerchor von St. Martin, Orchestermitglieder und Gastsolisten führten Bachs Messe in h-Moll, die als sein Vermächtnis gilt, auf.
Foto: Regina Langhans

Wie der Kammerchor St. Martin unter Markus Hubert Zuhörer über zwei Stunden in seinen Bann zog.

Anlässlich seines 15-jährigen Bestehens hat der Kammerchor St. Martin unter Leitung von Markus Hubert in Illertissen die Bachmesse in h-Moll aufgeführt. Dafür erhielt er minutenlangen Applaus. Dabei war die Freude gleichermaßen beim Publikum und dem Ensemble: Dieses hatte sich ausdrücklich gewünscht, die „katholische Messe des evangelischen Johann Sebastian Bach“ zu singen, wie Hans Scherrer vom Freundeskreis Kirchenmusik einführend sagte. Die 30 Sänger wurden von Musikern des Kammerorchesters begleitet. Als Solisten wirkten mit: Magdalena Dijkstra (Sopran), Barbara Raiber (Alt), Gábor Molnár (Tenor), Maximilian Lika (Bass). Das Konzert ohne Pause dauerte mehr als zwei Stunden und etwa 200 Gäste waren da. Der Komponist hatte – über die übliche Messvertonung hinaus – die an sich kurzen liturgischen Texte zu Sätzen ausgearbeitet. Dabei erinnerten die Solistenparts an Arien, ein musikalisches Stilmittel, um Abläufe eines Geschehens anzuhalten. So erhielt die Musik Zäsuren, die im Wechsel standen mit Chor- und Instrumentalvorträgen, Solopassagen oder Tutti-Einsätzen aller auf der Bühne stehenden Protagonisten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.