Newsticker
Corona-Gipfel: Nur mit Booster-Impfung gilt man langfristig als "geimpft"
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Illertissen: In der Kollegskirche erklingt die russische Seele

Illertissen
10.12.2019

In der Kollegskirche erklingt die russische Seele

Der Moskauer Kathedralchor, ein gemischtes Ensemble von rund 40 Sängern, hat in der Festhalle des Kollegs die Illertisser restlos begeistert.
Foto: Langhans

Der Moskauer Kathedralchor zieht in Illertissen rund 600 Zuhörer in seinen Bann. Das Publikum taucht ganz tief ein in die Tradition russisch-orthodoxen Liedguts.

Stimmgewaltig endete das Konzertjahr für den Freundeskreis „Kultur im Schloss“. Das Programm versprach eine „Russische Weihnacht mit dem Moskauer Kathedralchor“. Und rund 600 Zuhörer tauchten ganz tief in die Tradition des russisch-orthodoxen geistlichen Liedguts ein, aber auch in die Volksmusik Altrusslands. Deutsche Weihnachtslieder – zuletzt mit Publikum – machte die Auswahl perfekt. Die Zuhörer standen zuletzt auf, um anhaltend zu applaudieren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.