Newsticker
Mindestens 18 Tote nach Raketenangriff auf ukrainisches Einkaufszentrum
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Illertissen: Mit Nadel, Faden und viel Engagement

Illertissen
13.09.2016

Mit Nadel, Faden und viel Engagement

Barbara Schmid (2. von rechts) und Corina Schuhholz (3. von rechts) haben den Kurs zusammen mit Liane Springer (nicht im Bild) organisiert.
3 Bilder
Barbara Schmid (2. von rechts) und Corina Schuhholz (3. von rechts) haben den Kurs zusammen mit Liane Springer (nicht im Bild) organisiert.
Foto: Finegan

In Illertissen organisieren freiwillige Helfer des Dominikus-Ringeisen-Werks einen Nähkurs für Menschen mit Behinderung. Davon profitieren nicht nur die Teilnehmer.

Sonja ist etwas besorgt. „Eine Tasche habe ich noch nie gemacht. Ohje...“, sagt sie und versteckt ein nervöses Lächeln hinter ihrer rechten Hand. „Aber das geht ganz leicht, Sonja“, macht ihr Freundin Brigitte Mut, die schon am anderen Ende des Tisches einen weißen Stoff mit bunten Blümchen ausbreitet. Auch sonst besteht eigentlich kein Grund zur Sorge, denn Barbara Schmid und Corina Schuhholz werden die Teilnehmerinnen des Nähkurses für Menschen mit Behinderung bei jedem Arbeitsschritt als ehrenamtliche Helfer unterstützen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.