Newsticker
RKI: 140.160 neue Corona-Ansteckungen, 170 Todesfälle – Inzidenz steigt auf 706,3
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Illertissen: Musikalische Unterweisung im Flirten

Illertissen
20.06.2017

Musikalische Unterweisung im Flirten

Unser Bild zeigt von links Michael Suttner (Geige), Sopranistin Elke Kottmair und Tenor Hubert Schmid beim Vortrag gefälliger Ohrwürmer aus Operetten des 19. und 20. Jahrhunderts. Wolfram Tetzner hat sie am Flügel begleitet.
Foto: Regina Langhans

Ein Operettenabend unter dem Motto „Küssen ist keine Sünd“ bietet in der Illertisser Schranne beste Unterhaltung.

Die Sopranistin flirtet mit dem Tenor, dazu spielen Geige und Klavier Tango und Csárdás. Die Sommernacht der Operette unter dem Motto „Küssen ist keine Sünd“ in Illertissen mit Elke Kottmair von der Dresdner Staatsoperette als unumstrittene „Grande Dame“ bot allerbeste Unterhaltung. Ihr zur Seite standen Hubert Schmid als einfühlsamer Tenor, Wolfram Tetzner als perfekter Klavierbegleiter und Michael Suttner, der als Conférencier elegant zwischen eigenen Beiträgen mit Gesang und Geige oder humorvollen Ansagen wechselte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.