1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. „Mission Inklusion“ auf dem Babenhauser Wochenmarkt

Babenhausen

04.05.2019

„Mission Inklusion“ auf dem Babenhauser Wochenmarkt

Um Inklusion drehte sich eine Aktion auf dem Babenhäuser Wochenmarkt.
Bild: Claudia Bader

Ein Tisch mit unterschiedlichsten Stühlen - vom Chefsessel über einen Baby-Hochsitz bis zum Rollstuhl - war aufgebaut: Welche Botschaft die Organisatoren der Aktion vermitteln wollten.

Auf die tropfnassen Sitzgelegenheiten – ob Baby-Hochsitz, Chefsessel, Melkschemel oder Rollstuhl – wollte sich zwar am Freitag niemand auf dem Babenhauser Wochenmarkt setzen. Aber das Interesse an der Aktion „Mission Inklusion: Die Zukunft beginnt mit dir!“ war trotzdem rege. Organisiert wurde sie vom Sozialraumprojekt „Inklusives Babenhausen“ des Dominikus-Ringeisen-Werks in Kooperation mit der Kindertagesstätte „Guter Hirte“. Unter dem Pavillondach ließen sich viele Besucher über die Situation von Menschen mit Behinderung informieren. „Sowohl jüngere, als auch ältere Bürger, die wegen einer körperlichen, geistigen oder psychischen Beeinträchtigung Unterstützung benötigen, sollen nicht in speziellen Einrichtungen untergebracht werden, sondern in ihrer Heimat leben können“, erklärte Hans Schrott, Leiter des Sozialraumprojekts, das Ziel der von der „Aktion Mensch“ bundesweit initiierten Aktionswoche. Kindergartenleiter Reinhold Jungwirth nannte es wichtig, dass alle gleichberechtigt am Leben im Fuggermarkt teilnehmen können.

Lesen Sie außerdem:
Sozial-Raum-Projekt Babenhausen: Raus aus dem schwarzen Loch
Sie schenken Eltern mehr Zeit für sich

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20IMG_8283.tif
Babenhausen

Sie schenken Eltern mehr Zeit für sich

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden