Newsticker
Vor Corona-Gipfel: Lockerungen auch bei Inzidenz bis 100 im Gespräch
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Neues Konzept für Kinder

Babenhausen

28.06.2017

Neues Konzept für Kinder

In der Ferien werden auch in Babenhausen viele spielende Kinder unterwegs sein. Der Kreisjugendring hat ein Programm organisiert.
Bild: Bernhard Weizenegger

In den Ferien können einzelne Aktionen gebucht werden.

Der Markt Babenhausen bietet in Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendring Unterallgäu in der Zeit vom 31. Juli bis 11. August ein Ferienprogramm für Kinder im Alter von sieben bis 12 Jahren an. Die Betreuung der Kinder erfolgt dabei durch pädagogisch geschultes Personal im Jugendzentrum – kurz Juze – Babenhausen. Da das Angebot im Vorjahr auf wenig Resonanz stieß, hat sich Juze-Leiterin Anna Velter heuer ein neues Konzept ausgedacht. Nach ihren Worten ist das Angebot für die Eltern und Kinder jetzt flexibler, da auch nur einzelne Aktionen gebucht werden können. Gegen eine Gebühr ist eine Betreuung von 12 bis 13 Uhr möglich. Das Programm im Überblick:

Montag, 31. Juli: 9 bis 12 Uhr: Mit Federn, Perlen und Geflochtenem indianische Traumfänger gestalten; 13 bis 16 Uhr: Aus Tontöpfen eigene Trommeln bauen.

Dienstag, 1. August: 9 bis 12 Uhr: Mit viel Fantasie kreative Holzstäbe bemalen; 13 bis 16 Uhr: Im Team auf einer Marktrallye Aufgaben und Rätsel lösen.

Mittwoch, 2. August: 9 bis 12 Uhr: Symbole, Tiere oder eigene Figuren aus Speckstein; 13 bis 18 Uhr: Minigolf in Klosterbeuren.

Donnerstag, 3. August: 9 bis 12 Uhr: Zubereitung von leckerem Obstsalat und Waffeln; 13 bis 16 Uhr: Gipsmasken vom eigenen Gesicht anfertigen.

Freitag, 4. August: 9 bis 12 Uhr: Holzwerkstatt – aus Restholz Skulpturen bauen.

Montag, 7. August: 9 bis 12 Uhr: Virtuelle Sportarten mit der X-Box; 13 bis 16 Uhr: Besuch des Babenhauser Trimm-Dich-Pfads.

Dienstag, 8. August: 9 bis 12 Uhr: Gemüsesticks mit selbst gemachten Dips 13 bis 16 Uhr: Kreieren von eigenem Badesalz und Peeling.

Mittwoch, 9. August: 9 bis 12 Uhr: Herstellung von Kräuteröl und Kräuteressig; 13 bis 18 Uhr: Kegeln auf der Winterrieder Kegelbahn.

Donnerstag, 10. August: 9 bis 12 Uhr: Klimpernde Murmelbahnen selbst konstruieren; 13 bis 16 Uhr: Fotorallye durch den Fuggermarkt.

Freitag, 11. August: 9 bis 12 Uhr: Holzwerkstatt – den eigenen Ideen freien Lauf lassen.

Am Montag, 3. Juli, findet von 16 bis 21 Uhr im Jugendzentrum in der Frundsbergstraße ein Anmeldetag statt. Nachmeldungen sind bis Montag, 17. Juli, bei Anna Velter im Jugendzentrum möglich.

Kontakt: 08333/925151, juze-babenhausen@kjr-ua.de

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren