Newsticker

Rekord-Neuinfektionen in den USA: Trump tritt mit Mund-Nasen-Schutz auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Warum Baywa ein Zelt in Babenhausen aufstellen will

Babenhausen

28.05.2020

Warum Baywa ein Zelt in Babenhausen aufstellen will

Baywa investiert in den Standort Babenhausen.
Bild: Fritz Settele (Archivbild)

Die Baywa AG investiert in den Standort Babenhausen - aber zunächst muss ein Provisorium her.

Ein großes Zelt wird wohl bald in Babenhausen stehen. Die Baywa AG möchte es auf ihrem Gelände an der Bahnhofstraße aufstellen, um dort übergangsweise Fahrzeuge zu warten und zu reparieren – solange, bis ihre neue Montagehalle fertig ist. Die Pläne für diesen Neubau mit Landtechnikwerkstatt wurden vonseiten der Gemeinde bereits im November abgesegnet (wir berichteten: Baywa will Standort in Babenhausen erweitern). Ein Bauantrag für das Zelt lag nun in der jüngsten Marktratssitzung auf dem Tisch. Darin heißt es, dass es sich bei dem Zelt nur um eine kurzzeitige Lösung handele. Das Unternehmen will die vorgefertigte Konstruktion voraussichtlich etwa sechs Monate lang nutzen. Der Marktrat stimmte dem Antrag und Befreiungen vom Bebauungsplan zu. (stz)

Lesen Sie außerdem aus Babenhausen:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren