Newsticker

Städte- und Gemeindebund fordert Ausweitung der Maskenpflicht in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Wicona weiht Testzentrum ein

23.06.2009

Wicona weiht Testzentrum ein

Bellenberg (AZ) - Das Bellenberger Unternehmen Wicona weiht am heutigen Dienstag, 23. Juni, das größte und fortschrittlichste Testzentrum für Fassaden in Bellenberg ein.

Bis zu zehn Meter hohe Elemente werden dort getestet, ob sie dichthalten gegen extremen Schlagregen und standhalten gegen Orkanwinde, die im Zentrum simuliert werden.

Das Haus selbst ist mehr als ein Null-Energie-Passivhaus, sondern sogar energiepositiv, weil es durch die große Photovoltaikanlage auf dem Dach ein Stromerzeuger ist. Fassadenteile sind mit dem technisch avanciertesten System "TEmotion" gestaltet. Bellenbergs Bürgermeisterin Simone Vogt-Keller war so angetan, dass sie jüngst einen Besuch der bayerischen Justizministerin Beate Merk nutzte, das fertiggestellte Zentrum schon mal vor der Premiere zu zeigen. Zur Einweihung kommt auch der oberste Konzernchef von Hydro, Svein Richard Brandtzæg, nach Bellenberg. Wicona gehört zum internationalen norwegischen Konzern Hydro Aluminium.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren