Landesliga II

18.05.2018

Ein Sieg fehlt noch

Blaustein kann Klasse halten

Nicht noch einmal abgewatscht werden – die Vorgabe ist klar, wenn der TSV Blaustein morgen (15.30 Uhr) den TSV Bad Boll empfängt. Das gilt in doppelter Hinsicht. Anstatt den Klassenerhalt endgültig zu sichern, leistete man sich am vergangenen Wochenende beim 1:4 in Köngen einen herben Aussetzer.

Zu allem Überfluss kommt mit Bad Boll nun eine Mannschaft, die den Blausteinern ganz gerne nicht nur einen einschenkt. Das 5:1 im Hinspiel war nicht die erste Klatsche, die man von den Roten verabreicht bekam.

Bad Boll steckt noch mitten im Abstiegskampf und hofft nach vier sieglosen Spielen auf den großen Befreiungsschlag. Sollte Blaustein morgen der erste Sieg gegen den TSV Bad Boll gelingen, ist nicht nur der eigene Ligaverbleib gesichert. Auch der TSV Buch würde von der Schützenhilfe profitieren. (jürs)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
IMG_0713.jpg
Tennis

Die Grande Dame des Tennis in der Region ist zurück

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden