Newsticker

Söder hält Verlängerung der Kontaktbeschränkung bis Juli für richtig
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Ehrungen bei der Feuerwehr

Generalversammlung

02.12.2019

Ehrungen bei der Feuerwehr

Unser Bild von der Ehrung in Münsterhausen zeigt (hintere Reihe von links) Jugendwart Alexander Keisinger, stellvertretenden Kommandant Johannes Rausch, 1. Bürgermeister Robert Hartinger und 1. Vorstand Wolfgang Seitel, (vordere Reihe von links): stellvertretende Jugendwartin Kathrin Denk, Jörg Krimbacher, 1. Kommandant Thomas Miller, Johannes Milz und Kreisbrandinspektor Ewald Beuter.
Bild: Ludwig Eierschmalz-Jungbauer

In Münsterhausen werden drei Kameraden für 25 Jahre aktiven Dienst zum Wohle der Gemeinschaft geehrt

Bei der unlängst abgehaltenen Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Münsterhausen konnten drei Kameraden für 25 Jahre aktiven Dienst geehrt werden.

Es sind Jörg Krimbacher, Thomas Miller (1. Kommandant) und Johannes Milz erhielten jeweils das Abzeichen in Silber und eine Urkunde durch Kreisbrandinspektor Ewald Beuter überreicht.

Die Kommandanten und der Vorstand, wie auch Münsterhausens 1. Bürgermeister Robert Hartinger, bedankten sich ebenfalls für das geleistete Engagement der geehrten Feuerwehrkameraden. (zg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren