1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Über Bayerns Zeit auf dem Vulkan

Literaturherbst

22.09.2015

Über Bayerns Zeit auf dem Vulkan

Über Bayerns Zeit auf dem Vulkan
2 Bilder

Thomas Schuler liest aus „Napoleon und Bayern“

„Wir sind auf einem Vulkan“, so fasste Kronprinz Ludwig, der spätere König Ludwig I. und ein großer Napoleon-Hasser, die Situation Bayerns unter dem Korsen zusammen. Über die ereignisreichen Jahre zwischen 1789 und 1815 hat nun der Ulmer Historiker und Wissenschaftsjournalist Thomas Schuler ein Buch geschrieben, das jetzt im C.H.Beck Verlag erschienen ist. Anhand der heute noch erhaltenen Zeugnisse erzählt Thomas Schuler spannend die Geschichte Bayerns in der Zeit der Französischen Revolution.

Am kommenden Dienstag, 22. September wird er sein Buch „Napoleon und Bayern – wir sind auf einem Vulkan“ nun auch in Krumbach vorstellen. Die Lesung im Mittelschwäbischen Heimatmuseum beginnt um 19.30 Uhr und ist ein Beitrag zum Krumbacher Literaturherbst. Vor den Augen der Zuhörer lässt Schuler Schlachten, diplomatische Winkelzüge sowie das oftmals bittere Erleben der bayerischen Bevölkerung wiedererstehen und zeigt die vielfältigen Bezüge dieser Geschichte zur Gegenwart. Am Ende wechselte Bayern gerade noch rechtzeitig die Seiten, sodass der Tanz auf dem Vulkan doch noch ein gutes Ende nahm. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren