Newsticker
Bundeskabinett beschließt Testpflicht bei Einreise ab 1. August
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Waltenhausen: Experiment der Waltenhauser mit externen Musikern

Waltenhausen
18.03.2019

Experiment der Waltenhauser mit externen Musikern

Zu einem bestens instrumentierten Klangkörper und durch befreundete Musiker aus benachbarten Kapellen auf knapp 40 Aktive angewachsenen Orchester präsentierte sich der Musikverein Waltenhausen bei seinem gelungenen Konzert-Projekt „Waltenhausen & friends“ am Wochenende im Saal des Bürgerheimes.
Foto: Werner Glogger

Waltenhauser Musikverein spielt mit Freunden Stücke außerhalb der traditionellen Blasmusik beim Konzert im Bürgerheim Waltenhausen.

Das musikalische Leben der Waltenhauser Musiker war in den letzten Wochen, ja Monaten von immenser Probenarbeit geprägt, wollten sie doch wieder einmal „ein großes Konzert“ darbieten und zeigen, dass sie nicht nur den traditionellen Musikstil beherrschen. Doch allein war das mit der rund 25-köpfigen Stammbesetzung nicht zu bewältigen. Um alle erforderlichen Register besetzen zu können, beschloss man ein Projekt zu etablieren und dazu befreundete Musikerinnen und Musiker aus benachbarten Kapellen einzuladen. Die anfängliche Skepsis, ob das Experiment wohl funktionieren wird, wich spätestens nach einigen Proben und einem intensiven Klangworkshop „Intonation im Blasorchester“ mit dem Dozenten Thomas Wieser und einem Probenwochenende, wo eine weitere qualitative Verbesserung des Zusammenspiels erreicht wurde. So durften nun am Wochenende die Blasmusikfreunde im übervollen Saal des Bürgerheims einen Konzertabend mit dem Titel „Musikverein Waltenhausen and friends“ auf höchstem Niveau genießen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.