Newsticker

Coronavirus: Mehr als 120.000 Infizierte in den USA - über 10.000 Tote in Italien
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Waltenhausen hat Baum und Strauchpflege im Blick

Gemeinderatssitzung

04.12.2019

Waltenhausen hat Baum und Strauchpflege im Blick

Die Kosten des Radwegs Ebershausen – Hairenbuch sind abgerechnet Außerdem berieten die Gemeinderäte über Zuschüsse und den Ausbau des Glasfasernetzes

Um einem Gefahrenpotenzial durch morsche Bäume, herabfallende Äste oder Sichteinschränkungen durch Sträucher, die alle auf Gemeindegrund wachsen, entgegenzuwirken, sind die Gemeinden verpflichtet, geeignete Maßnahmen zu ergreifen. Mehrere relevante Arbeiten seien teilweise erledigt, aber an verschiedenen Stellen im ganzen Gemeindegebiet, müsse man noch ausgiebig tätig werden, berichtete der Waltenhauser Bürgermeister Karl Weiß in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates. So ist ein Rückschnitt von Stauden und Bäumen in den Ortsteilen Hairenbuch und Weiler erforderlich. Im Zuge der Maßnahmen durch den Maschinenring fallen gelegentlich einzelne Bäume entlang von Straßen der Säge zum Opfer, sodass Lücken entstehen. Ratsmitglied Gebhard Daiser wünschte deshalb, dass die kahlsten Stellen wieder bepflanzt werden sollten. Weiß sagte dazu, dass eine Neuanpflanzung von Bäumen an den Ortsverbindungsstraßen nicht erlaubt sei, wenn, dann nur mit einem Mindestabstand von siebeneinhalb Metern.

In die Pflicht genommen werden auch die Anlieger des Weiler Baches in Waltenhausen, die mittels Schreiben darauf hingewiesen wurden, den Uferbereich freizuhalten.

Weiß informierte das Gremium, dass auch der Staatsforst an mehreren Bereichen einen Baum- und Strauchrückschnitt benötige. Leider werde der Staat wegen „momentaner Finanzschwäche“ nur in dringenden Fällen tätig, war zu erfahren.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Zu den weiteren Aufgaben zählen auch die Reinigung der Gräben, die von einem Bürger demnächst durchgeführt und nach Längenmetern abgerechnet werden.

Hoch im Kurs steht in der Gemeinde die Jugendausbildung beim Musikverein. 22 Jugendliche erlernen ein Instrument und zwei Kinder sind im Blockflötenunterricht. Wie im letzten Jahr fördert die Gemeinde die Ausbildungsmaßnahmen mit 500 Euro. Ebenso erhält der FC Ebershausen, bei dem im Jahr 2019 elf Kinder aus Waltenhausen im Fußball aktiv sind, insgesamt 110 Euro.

Die Krabbelgruppe benötigt für den Raum im Pfarrheim einen neuen Schrank, dessen Anschaffungskosten in Höhe von 150 Euro die Gemeinde übernimmt.

Den Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr möchte die Gemeinde mit einem „Kameradschaftsgeld“ besonders anerkennen. Insgesamt gehören 83 Feuerwehrmänner und -frauen (in Waltenhausen 35, in Weiler 25 und im Ortsteil Hairenbuch 23) den Wehren an, hinzu kommen jeweils zehn Jugendliche in Waltenhausen und Weiler. Der Gemeinderat bewilligte eine Vergütung von fünf Euro pro aktivem Mitglied.

Weiß berichtete, dass in Weiler der Glasfaserausbau fertiggestellt ist und in Hairenbuch demnächst die Straßenlampen installiert würden. In Waltenhausen werden abschließend noch zwei alte Straßenlampen ersetzt. Im Zuge des Glasfaserausbaus erfolgten in Waltenhausen umfangreiche Gehwegausbesserungen, deren Kosten sich auf knapp 19 000 Euro belaufen. Es wurden insgesamt 1020 Meter Gehweg neu asphaltiert.

Auf 680860 Euro belaufen sich die Gesamtkosten, einschließlich des Grunderwerbs und der Planungskosten) für den neuen Radweg entlang der Kreisstraße 13 von Hairenbuch nach Ebershausen, informierte der Bürgermeister. Die staatliche Förderung beträgt 285 000 Euro und der 50 prozentige Anteil des Landkreises 270 000 Euro. Nach Abzug der mitbeteiligten Gemeinde Ebershausen verbleibt für Waltenhausen ein Betrag von 133 266 Euro.

Weiß und die Ratsmitglieder befürchten, dass durch die Komplettsperrung von April bis September 2020 der Bundesstraße 16 im Zuge des Neuausbaues (rund 2,6 Kilometer) zwischen Loppenhausen und Haupeltshofen mit einer erheblichen Zunahme des Durchgangsverkehrs im Gemeindebereich Waltenhausen zu rechnen ist.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren