Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Weihnachten: Hilfe für Alba Julia notwendiger denn je

Weihnachten
10.11.2020

Hilfe für Alba Julia notwendiger denn je

Der Freundeskreis Zusam-Stauden bittet auch heuer um Unterstützung durch Weihnachtspäckchen

Die Corona-Pandemie trifft die Ärmsten der rumänischen Gesellschaft, die Alten, die sowieso am Existenzminimum kratzen, extrem hart. Die Bewohner der Alten- und Pflegeheime von Sr. Maria im Kloster St. Iusuf leben seit April weitestgehend isoliert, Besuche und damit Hilfe durch die Angehörigen sind so gut wie nicht möglich. Das Pflegepersonal arbeitet zwei Wochen am Stück isoliert im Heim und hat dann zwei Wochen frei. Das Wichtigste: Derzeit sind die Heime von Sr. Maria trotz sich dramatisch entwickelnder Corona-Zahlen virusfrei, wofür die Klosterfrau sehr dankbar ist. Sie sieht in einer neuerlichen Weihnachtspäckchen-Aktion eine große Möglichkeit, das durch Corona ohnehin verschärfte Los der Alten und Kranken in ihren Häusern und darüber hinaus ein wenig abzumildern. Die Leute dort gehen ansonsten zu Weihnachten leer aus. Die Vorstandsmitglieder des Freundeskreises haben deshalb beschlossen, trotz oder gerade wegen Corona einen neuerlichen Aufruf an die Bevölkerung in der Region zu richten, für diese Ärmsten wie schon in den letzten beiden Jahren Weihnachtspäckchen zusammenzustellen, damit diese nach Alba Julia gebracht werden können. Allerdings wird der Transport diesmal nicht selber ausgeführt, sondern die Päckchen werden einer befreundeten Hilfsorganisation zur Auslieferung im Kloster mitgeben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.