Newsticker
Baden-Württemberg will 3G-Regel für Beschäftigte mit Kundenkontakt einführen
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Journal
  4. Pro-Kommentar: Andere auf die Maskenpflicht hinweisen? Ja!

Andere auf die Maskenpflicht hinweisen? Ja!

Kommentar Von Wolfgang Schütz
17.08.2020

Plus Was tun, wenn jemand die Maskenpflicht ignoriert? Einen freundlichen Hinweis geben, meint unser Autor, auch wenn es unangenehm ist. Denn es geht um unsere Gesundheit, um Leid und Vernunft.

Nein, es ist nicht angenehm, sich anderen Menschen gegenüber belehrend zu gebärden – wie ja auch diejenigen, die das gerne tun, oft unangenehm sind. Und gewiss ist es ebenso unerfreulich, Menschen, die sich nicht nahtlos ins Erscheinungsbild der Mehrheit einfügen, darauf hinzuweisen, dass sie dies gefälligst zu tun hätten. Bloß: Um Unangenehmheit und Unerfreulichkeit geht es hier leider nicht. Pandemie, ach ja, ist ja noch gar nicht vorbei, ups, auch wenn bislang vielleicht weder Cousin noch Nichte oder Großonkel das Zeug irgendwie hatte. Ginge es um angenehm und erfreulich, würde ja auch jene Mehrheit etwa in Bus oder Bahn sicher keine Maske tragen. Und es geht auch nicht – von Gates zu Drosten zu Söder zu uns allen? – um das gegenseitige Eichen auf bloße Gehorsamkeit gegenüber einer unter Bußgelddrohung ausgesprochenen behördlichen Anordnung. Oder so.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.