Newsticker
Von der Leyen: EU muss sich auf russischen Gas-Stopp vorbereiten
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Documenta 15: Bei der Documenta findet das Publikum Horizonterweiterung

Documenta 15
17.06.2022

Bei der Documenta findet das Publikum Horizonterweiterung

Plus In diesem Jahr hängt die Wertung der Weltkunstausstellung besonders davon ab, was der einzelne Gast erwartet.

Zum Beispiel Ausstellungsort Fridericianum. Im Herzstück auch dieser „documenta fifteen“ schweben stanniolglänzende Jahrmarkt-Ballons, darunter ein Schweinchenkopf, darunter Herzen. Festgebunden sind sie an einem auf dem Boden liegenden, signierten Urinal. Quasi: oben hui, unten pfui. Oben wird auf die bunt spiegelnden Markenzeichen-Plastiken von Jeff Koons angespielt, unten auf Marcel Duchamps frühes Ready-made. Die ironisch kurzgeschlossene Kombination zweier Großkünstler stammt von dem 1953 in Australien geborenen Richard Bell, und er verweist damit auch auf eine epochale Wendung in der Kunstgeschichte. Merke: Mit dem Urinal erfuhr der Kunstbegriff eine beträchtliche Weiterung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.