1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Bei den Pfadfindern schnuppern

16.03.2017

Bei den Pfadfindern schnuppern

Die „Zugvögel“ laden nach Epfach ein

Die Pfadfinderinnen und Pfadfinder des VCP Stamm Lechrain laden zu einer Schnupperstunde in ihren Gruppenräumen im Pfarrheim in Epfach ein. Diese findet statt am Freitag, 17. März, von 16.30 bis 18 Uhr. Willkommen sind Kinder zwischen neun und 13 Jahren.

„Learning by doing“ ist das Motto der Pfadfinder und auch der Grundgedanke bei den wöchentlichen Gruppenstunden. Wie wäre es, sich einfach mal ein eigenes Spiel auszudenken und auszuprobieren? Oder sich einfach selber einen Stuhl zu bauen? Bei den Pfadfindern geht es nicht um Überlebenstraining in der Natur oder darum, Kekse im Ort zu verkaufen und alten Damen über die Straße zu helfen, heißt es in der Pressemitteilung. Es geht darum, in einem Team selbstständig zu sein und zusammen spielerisch neue Dinge auszuprobieren.

Seit zwei Jahren gibt es beim Verband Christlicher Pfadfinder (VCP) Stamm Lechrain die Gruppe „Zugvögel“ für Kinder zwischen neun und 13 Jahren. Bis vor einem halben Jahr traf sich die Gruppe in Leeder. Nun ist der Stamm Lechrain ins Pfarrheim in Epfach umgezogen und hat sich mit Aktionen wie der Teilnahme am Faschingsumzug schon eingelebt. Da sich die „Zugvögel“ immer über neue Mitglieder freuen, findet am Freitag die Schnupperstunde in Epfach statt. Eine Gruppe für jüngere Kinder soll es dann im Sommer geben. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren