1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Dießen leuchtet wieder

Einzelhandel

27.11.2012

Dießen leuchtet wieder

Langer Einkaufsabend bis 22 Uhr mit Rahmenprogramm

Dießen Zum fünften Mal wird sich Dießen am Donnerstag, 29. November, einen Abend lang heller präsentieren als an anderen Tagen in dieser dunklen Jahreszeit. Unter dem Motto „Dießen leuchtet“ haben sich die Einzelhändler des Marktes zusammengetan, um bis in den späten Abend (22 Uhr), „Kunden und Gäste im Glanz der Lichter zu verwöhnen und zu verzaubern“, wie es eine Pressemitteilung des Gewerbeverbands ausdrückt.

Licht ist der Hauptdarsteller des Abends. Überall in der Mühl-, Herren-, Prinz-Ludwig- und Johannisstraße wird Licht erstrahlen, aber auch in der Fischerei beim Fischer Gastl. Auch am Rathaus und an der Sparkasse sorgen Lichteffekte für ein ganz besonderes Flair. Auf großen Leinwänden werden Kunstwerke von Dießener Künstlern als Diashow am Marktplatz und in der Herrenstraße zu sehen sein. Auch in dieser Straße schließen sich Geschäfte um die Abzweigung Schützen-/Von-Eichendorff-Straße zusammen und bieten zahlreiche Aktionen an. Beim Café Sixt tritt der Feuerkünstler „Samu Samsara“ mit seiner Partnerin gegen 19 Uhr auf. Gegen 20 Uhr gastiert die Feuershow in der Herrenstraße und verabschiedet sich mit einem spektakulären Auftritt am Platz vor dem Maibaum gegen 21 Uhr. Die Feuershow von Telleach Mara gastiert gegen 20.30 Uhr auf dem Viktualienmarkt bei Peter Kaun junior, wo ein Nachtmarkt abgehalten wird.

Kunst und Musik an vielen Orten

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Mit einem bunten Rahmenprogramm will der Einzelhandel für einen kurzweiligen, spannenden und interessanten Kunst-Abend in Dießen sorgen. In vielen Geschäften werden künstlerische, musikalische oder kulinarische Besonderheiten angeboten. Speisen und Getränke werden an vielen Stellen der Einkaufsstraßen gereicht, sodass auch für das leibliche Wohl gesorgt ist. Hausgemachten Glühwein gibt es im grappashop.de.

Kunst Kernstück des Abends ist die Ausstellung „Be a star for a moment“ von Gabriele Rothweiler und Inge Frank in der Mühlstraße 12. Doris Kröger stellt im Seifenladen im Wohnaccessoire-Geschäft culturemood (mit Christina Riecken, die auch bei Uhren Lempik zu Gast ist) und in der Kleidergalerie Rutert aus. Karin Henningsen ist im grappashop.de und Caroline Ross im Schuhgeschäft Bagages.

Musik Bei der Fischerei Gastl treten ab 18 Uhr Alphornbläser auf und tragen winterliche Weisen vor. Beim Uhrengeschäft Lempik werden ein Gospelchor und der Waldkindergarten erwartet, das Duo Tengoramos ist mit Klassikern und Popsongs im „Venezia“ zu hören, beim Haushaltswarengeschäft Hudler spielt eine Jazzband.

Kleines Lesezelt für die Kinder

Lesung Während der gesamten Veranstaltung bieten die „Leseratten“ aus Weilheim kurzweilige Geschichten für Kinder im kleinen Zelt beim Café Sixt an. (lt)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20leit263756273(1).tif
Dießen

Was der Dießener Oskar Funke auf U 278 erlebt hat

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket