Newsticker
Pfizer kann nicht so viel Impfstoff liefern wie zugesagt
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Einbrecher nutzen die Gassirunde einer Bewohnerin

Utting

06.07.2020

Einbrecher nutzen die Gassirunde einer Bewohnerin

Einbrecher haben die Gassirunde einer Bewohnerin genutzt und sind über eine Terrassentür in eine Uttinger Wohnung eingestiegen.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Eine Uttingerin dreht mit ihrem Hund eine lange Gassirunde. Einbrecher steigen währenddessen in ihre Wohnung ein. Dann begeht die Bewohnerin einen schweren Fehler.

Die abendliche Gassirunde einer Bewohnerin haben unbekannte Täter am Samstagabend in Utting für einen Einbruch genutzt. Wie die Polizei mitteilt, wurde in der Zeit von 21.30 bis 23.30 Uhr in der Straße Im Gries in eine Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses eingebrochen. Die 68-jährige machte zu diesem Zeitpunkt noch einen ausgedehnten Abendspaziergang mit ihrem Hund.

Als sie nach Hause kam, schlug der Hund sofort an und rannte Richtung Schlafzimmer. Dort stellte die Frau fest, dass die Terrassentüre aufgehebelt worden war. Durchsucht bzw. durchwühlt wurde nichts. Die Polizei geht davon aus, dass der oder die Täter gestört wurden. Es entstand Sachschaden von rund 500 Euro. Die Frau verständigte die Polizei erst am Sonntag. (lt)

Hinweise an die Polizei Dießen unter der Telefonnummer 08807/9211-0.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren