Newsticker

Macron verkündet zweiten Lockdown für Frankreich
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Fischer bleibt Vorsitzender

Junge Union

21.03.2015

Fischer bleibt Vorsitzender

Der Vorstand der JU Weil (vorne, von links): Rene Löflath, Roland Fischer, Katharina Heigl, Zweite Reihe von links: Sebastian Greulich, Stephanie Heigl In der Mitte: Maximilian Greulich. Vierte von links: Manuel Brunner, Carmen Heigl. Oben: Andreas Maslo.
Bild: JU Weil

Neuwahlen in Weil

Roland Fischer bleibt Vorsitzender der Jungen Union (JU) Weil. Das ist das Ergebnis der Neuwahlen im Rahmen der Jahreshauptversammlung.

Neben dem Bericht des Vorsitzenden über die Aktivitäten des Ortsverbandes und einem Vortrag der Kassenprüfer ging es nach der Entlastung des Vorstands vorrangig um die Neuwahlen. Einstimmig wählten die Mitglieder Roland Fischer als Ortsvorsitzenden der Jungen Union Weil wieder. Als stellvertretende Ortsvorsitzende wurden ihm Rene Löfath, Stephanie Heigl und Maximilian Greulich zur Seite gestellt. Wiedergewählt wurden ebenfalls Manuel Brunner für das Amt des Schatzmeisters, Katharina Heigl als Schriftführerin sowie Carmen Heigl und Sebastian Greulich als Kassenprüfer. Die Wahlleitung hatte der JU-Kreisvorsitzende Andreas Maslo inne. Nach dem offiziellen Teil der Versammlung wurde angeregt über die verschiedensten Themen zu diskutiert. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren