1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. In Utting legt eine Seniorin dreisten Dieben das Handwerk

Utting

20.06.2019

In Utting legt eine Seniorin dreisten Dieben das Handwerk

Auch Bargeld hatten die dreisten Diebinnen schon in den Taschen.
Bild: Matthias Becker (Archiv)

Zwei Frauen geben sich in Utting als Putzhilfen aus. Doch die 86-Jährige riecht Lunte.

Ausgesprochen dreist gingen zwei Diebinnen in Utting vor. Aber sie rechneten nicht mit der aufmerksamen Seniorin, die sie sich als Opfer ausgesucht hatten. Wie die Polizei mitteilt, klingelten die beiden Rumäninnen am Mittwoch, gegen 13.19 Uhr bei der 86-Jähringen in Utting.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Angeblich Reinigungspersonal von der Awo

Angeblich seien sie Putzfrauen von der Awo. Zwar ließ die Seniorin die beiden Frauen ein, doch dann fragte sie bei der Awo nach. Dort wusste man von keinen Putzfrauen und die 86-Jährige rief die Polizei. Diese nahm die beiden Diebinnen noch vor Ort fest – in ihren Taschen wurden bereits wertvolle Broschen, Hals- und Ohrschmuck sowie Bargeld gefunden.

Die beiden Rumäninnen, die keinen Wohnsitz in Deutschland haben, wurden nach Festsetzung einer Sicherheitsleistung durch die Staatsanwaltschaft wieder entlassen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren