Newsticker
RKI meldet 8103 Neuinfektionen und 96 Tote
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landsberg: Bald wird die Epfenhauser Straße gesperrt

Landsberg

31.01.2019

Landsberg: Bald wird die Epfenhauser Straße gesperrt

In der Epfenhauser Straße in Landsberg stehen umfangreiche Bauarbeiten an.
Bild: Silvio Wyszengrad (Symbolfoto)

Demnächst brauchen Autofahrer im Landsberger Osten Geduld: Die Stadt beginnt in wenigen Wochen mit einer großen Sanierungsmaßnahme.

In wenigen Wochen wird es im Landsberger Osten eine Großbaustelle geben: Ab dem Frühjahr werden in der Epfenhauser Straße die Kanal- und Wasserleitungen erneuert, die im Jahr 1908 verlegt worden sind. Die konkreten Bauarbeiten finden von der Einmündung in die Münchener Straße bis zum Agrarbildungszentrum statt, wie die Stadtwerke mitteilen. Im Zuge der Erneuerung wird außerdem die Fahrbahnoberfläche auf der gesamten Fahrbahnbreite ausgebessert. Die Arbeiten sollen im Frühjahr 2019 – je nach Witterung bereits ab Mitte März – beginnen. Fertig sein soll alles bis bis Mitte September 2019.

Eine Umleitung wird eingerichtet, Bushaltestellen werden verlegt

Der Mischwasserkanal sowie die Wasserleitung werden gemäß dem Sanierungsplan der Stadtwerke erneuert. Da der Kanal in der Mitte der Epfenhauser Straße in einer Tiefe von bis zu fünf Metern liegt, erfolgt eine abschnittsweise Vollsperrung der Strecke. Es wird über die Ziegeleistraße, die Spitalfeldstraße sowie die Hans-Kistler-Straße umgeleitet. Ab Juni 2019 kommt eine Umleitung über die Straße „Am Kornfeld“ hinzu. Ein temporäres Haltverbot in den jeweiligen Umleitungsstrecken soll einen freien Zugang für den Rettungs- und Stadtbusverkehr, ebenso für die Müllabfuhr gewährleisten.

Durch die Baustellenabwicklung in vier Abschnitten ändert sich die Verkehrsführung insgesamt nur zweimal. So werden die Belastungen möglichst gering gehalten, heißt es in der Pressemitteilung.

Erst ab Juni 2019 ist eine Verlegung der Haltestellen „Am Kornfeld Ost“ und „Stadtwerke“ im Stadtbusverkehr geplant. Die Haltestellen „Am Kornfeld West“ und „Ludwig-Ganghofer-Straße“ müssen ab diesem Zeitpunkt für die restliche Bauzeit entfallen. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren