Newsticker
RKI registriert 8500 Corona-Neuinfektionen und 71 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landsberg: Eklat bei Sitzung der Landsberger Handballer

Landsberg
25.10.2019

Eklat bei Sitzung der Landsberger Handballer

Als Hanns Haedenkamp, der Vorsitzend des TSV-Gesamtvereins, bei der Handball-Abteilungsversammlung das Wort ergriff, wäre es beinahe zum Eklat gekommen.
Foto: Thorsten Jordan (Archiv)

Plus Die Handballer des TSV Landsberg wollen ihren Wechsel zu Jahn Landsberg beschließen. Als der Vereinsvorsitzende das Wort ergreift, verlassen viele Handballer den Raum.

Eigentlich sollte in der Versammlung im Sportzentrum der Wechsel der Handballer des TSV Landsberg zu Jahn Landsberg beschlossen werden. Doch so weit kam es gar nicht. Als der Vorsitzende des Hauptvereins, Hanns Haedenkamp, zu Beginn das Wort erhielt, stellte er die Versammlung aus rechtlichen Gründen infrage. Zahlreiche Mitglieder der Handball-Abteilung verließen daraufhin demonstrativ den Raum. Wie es danach weiterging und welche Entscheidungen getroffen wurden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren