Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Lesung: Die Frau hinter dem Fenster

Lesung
09.10.2012

Die Frau hinter dem Fenster

Helbert Häberlin las aus Fuentes’ „Unheimliche Gesellschaft“.
Foto: Löbhard

Helbert Häberlin beim Schondorfer Kreis im Studio Rose

Schondorf Blaue Stunde im Studio Rose – eine Stimmung wie geschaffen für die surreale Erzählung, die Helbert Häberlin bei der jüngsten Veranstaltung der vom Schondorfer Kreis ins Leben gerufenen Reihe da vortrug. Der bekannte Landsberger Sprecher hatte aus dem Buch „Unheimliche Gesellschaft“ von Carlos Fuentes „Der Theaterliebhaber“ ausgesucht, die wohl subtilste der sechs darin zusammengefassten Erzählungen. Und sie passte mit ihren Andeutungen, Vermutungen, Fantastereien so gut in die draußen beginnende Dämmerung, die sich an dem Abend als wahrhaft „blaue Stunde“ erwies.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.