Newsticker
Wegen steigender Zahlen: Regierung will über Maßnahmen beraten
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Thaining: Wo wir sind, da spielt die Musik

Thaining
21.06.2016

Wo wir sind, da spielt die Musik

Mit einem Konzert in Issing hat der Thaininger Musikverein sein 30-jähriges Bestehen gefeiert.
Foto: Minka Ruile

Musikverein feiert 30-jähriges Bestehen mit einem Konzert – wegen des Regens in Issing.

Tonangebend war nicht das Wetter, auch wenn das mittlerweile überall die erste Geige zu spielen scheint – selbst noch in der Blasmusik, wo Geigen nun wirklich nichts verloren haben. Trotzdem gab es beim Jubiläumskonzert anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Musikvereins Thaining am völlig verregneten Samstagabend zunächst einmal eine Planänderung: Ihre noch groß mit „Open Air“ überschriebenen Programme legten die Organisatoren dann doch lieber auf den Stuhlreihen in der Turnhalle der Issinger Grundschule aus. Nichts war es also mit der schönen Idee einer Serenade in lauer Sommerluft „zu Hause“, im Innenhof des Rochlhauses. Keine Rede von warmem Bläserklang in sternenklarer Nacht, noch lange keine Rede aber auch von Trübsal blasenden Musikern, denen das Wetterpech die Stimmung verhagelt hätte. „Richtig gemacht“, kommentierte den Umzug ins Ausweichquartier in seinem Grußwort Bürgermeister Leonhard Stork. Gemeinsam mit einer Halle füllenden Fangemeinde war er seiner „Musi“ kurzerhand ins Nachbardorf „nachgereist“.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.