Newsticker
Kreise: Scholz zeigt Sympathien für allgemeine Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Trauerfeier in Utting: Gottfried John: Ein Weltstar, der das Rampenlicht mied

Trauerfeier in Utting
05.09.2014

Gottfried John: Ein Weltstar, der das Rampenlicht mied

Schauspieler Gottfried John wurde heute auf dem Uttinger Friedhof beigesetzt. Der 72-Jährige war am Montag einem Krebsleiden erlegen.
2 Bilder
Schauspieler Gottfried John wurde heute auf dem Uttinger Friedhof beigesetzt. Der 72-Jährige war am Montag einem Krebsleiden erlegen.
Foto: Thorsten Jordan

Gottfried John ist heute in seinem Wahlheimatort Utting beigesetzt worden. Den großen Auftritt hatte der weltbekannte Schauspieler stets gemieden.

Er war ein weltbekannter Schauspieler. Blitzlichtgewitter und große Auftritte auf Roten Teppichen mied er allerdings. Gottfried John. Der Schauspieler und Synchronsprecher wurde heute Vormittag auf dem Friedhof in seinem Wahlheimatort Utting beigesetzt. Der gebürtige Berliner erlag am Montag, nur zwei Tage nach seinem 72. Geburtstag, einem Krebsleiden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.