Newsticker
Ja zur Ampel: Grüne stimmen für Koalitionsverhandlungen mit SPD und FDP
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Utting: Der Uttinger Imker aus dem Bürgerkriegsland

Utting
21.06.2019

Der Uttinger Imker aus dem Bürgerkriegsland

13 Bienenvölker betreut der aus Syrien stammende Agrar-Ingenieur Bshar Alhilal in Utting. Auf dem Uttinger Wochenmarkt verkauft er seit Kurzem den gewonnenen Honig. Der Imkerei gehörte schon in seiner Heimat Damaskus seine große Leidenschaft.
Foto: Dagmar Kübler

Bshar Alhilal ist vor vier Jahren vor dem Krieg aus Syrien geflohen. Mittlerweile lebt er in Utting. Wie ihm die Imkerei bei der Integration geholfen hat.

Die Heimat zu verlassen, ist schwer. Insbesondere, wenn man Frau und Kinder zurücklassen muss. Der Syrer Bshar Alhilal lebt heute in Utting. Seine Familie konnte inzwischen nachziehen. Heute geht es ihm gut. Vor Kurzem hat der Agrar-Ingenieur eine feste Anstellung bei Agrolab in Eching angetreten, einem international agierenden Analytikunternehmen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.