Newsticker
Zahlreiche Angriffe in Süd- und Ostukraine gemeldet
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Vereinsberichte
  4. Kauferinger Ruderer: Gegner hat am Heck geschnuppert

Kauferinger Ruderer
12.11.2015

Gegner hat am Heck geschnuppert

Axel Roth, Tristan Cooke, Jens Tepe, Theis Hagemeister am Siegersteg.
Foto: Uli Wallenda

Vorjahrserfolg gesteigert, Realschule rudert mit

Auf der Herbstregatta auf dem Stadtsee in Bad Waldsee legten die Kauferinger Ruderer zu. Die Vorjahrsrekordmarke von elf Siegen wurde tatsächlich gekappt. Zwölf Siege (bei den Ruderern zählen nur erste Plätze als Siege), 13 zweite Plätze und neun dritte Plätze errangen die 23 Ruderer des Ruder Club am Lech Kaufering auf dem benachbarten Regattaplatz in Baden-Württemberg. Mit 14 Jahren einer der jüngsten Kauferinger, siegte David Dörfler im Jungen-Einer. Auch mit Sebastian Kammerer im Doppelzweier seiner Altersklasse ließen sie die Gegner nur am Heck schnuppern. Spitzenskuller Theis Hagemeister (18) ließ an seiner Qualität keine Zweifel aufkommen und beherrschte an beiden Regattatagen die Läufe im Junior A-Einer (17/18 Jahre). Tristan Cooke (33) klärte den Wettkampf im Einer der Masters B zu seinen Gunsten. Korbinian Schütz und Axel Roth stellten im Junior-A-Doppelzweier klar, wer die Bahn beherrscht. Tim Tepe (16) folgte auf den Spuren von Theis bei den Junioren B (15/16 Jahre): zwei Siege. Auch Lilly Schönecker (15) setzte die Siegesserie der Kauferinger fort und gewann ihren Juniorinnen B-Einer der Leichtgewichtsklasse. In der Kombination Theis Hagemeister, Axel Roth, Korbinian Schütz und Tim Tepe wurde der Sieg im JMA-Vierer um lediglich vier Zehntelsekunden verpasst.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.