Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Vereinsberichte
  4. Pokalschießen: MC Welden war der Überraschungssieger

Pokalschießen
14.04.2014

MC Welden war der Überraschungssieger

Beim Leederer Vereinspokalschießen vertreten waren (von links): Matthias Lenggeler (Schützen), Marco Rock und Andreas Wiedenmann (Jugendtreff), Florian Hagenbusch (Feuerwehr), Susanne Wunderlich (MC Welden), Kathrin Bermann (Blaskapelle), Maria Lenggeler (Frauenbund), Rainer Turrina (Veteranen) und Jürgen Vogel (Maibaumverein). Foto: Tellschützen Leeder

106 Mitglieder aus zehn Vereinen traten in Leeder an

Nun schon seit über 25 Jahren veranstalten die Tellschützen Leeder für die anderen örtlichen Vereine ein Pokalschießen. Der Wettbewerb soll zum einen das Zusammengehörigkeitsgefühl der Vereine stärken, zum anderen aber auch neue Freunde für den Schießsport gewinnen. Heuer beteiligten sich 106 Mitglieder aus zehn Vereinen an diesem Wettbewerb. Überraschungssieger wurde der MC Welden mit 466 Ringen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.