Newsticker

Carneval in Rio fällt wegen Corona-Pandemie aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Den Haushalt gut im Griff

Kirchheim

30.05.2015

Den Haushalt gut im Griff

Die besten neuen „Fachkräfte für Ernährung und Haushaltsführung“. Es gratulierten Schulleiter Ludwig Merk und Hauswirtschaftsdirektorin Ursula Bronner (hinten) sowie Kreisbäuerin Margot Walser.
Bild: Bronner

20 Frauen qualifizieren sich an der Mindelheimer Landwirtschaftsschule weiter

 „Fachkraft für Ernährung und Haushaltsführung“ – das ist der neue Titel, mit dem sich die 20 Absolventinnen der Mindelheimer Landwirtschaftsschule, Abtei-lung Hauswirtschaft jetzt schmücken dürfen. Nach fast zwei Jahren Fortbildung in Teilzeitform feierten sie ihren Abschluss im Gasthof Adler in Kirchheim. Dort riefen Ursula Bronner, Leiterin der Abteilung Hauswirtschaft, Semestersprecherin Simone Riechert, eine Beamershow und Einlagen der Studierenden das abwechslungsreiche Schulleben noch einmal in Erinnerung. Die Absolventinnen erwarben diese hauswirtschaftliche Qualifikation zusätzlich zu ihren Erstberufen. Weil sie zudem schon über jahrelange Praxis im Haushalt verfügen, können sie im Sommer auch noch zur Prüfung als Hauswirtschafterin antreten. Schulleiter Ludwig Merk würdigte die hervorragenden Leistungen der Frauen sowie der stellvertretende Landrat Stephan Winter und Kreisbäuerin Margot Walser die Bedeutung hauswirtschaftlicher Qualifikation. Kirchheims Bürgermeister Hermann Lochbrunner, dessen Ehefrau auch unter den Absolventinnen war, berichtete humorvoll von den Auswirkungen des Unterrichts auf den eigenen Haushalt.

Dass diese Ausbildung trotz der Mehrfachbelastung nach wie vor sehr gefragt ist, zeigt der Umstand, dass wieder zahlreiche Anmeldungen für das nächste Teilzeitsemester im kommenden September vorliegen. Interessentinnen erhalten weitere Informationen unter der Telefonnummer 08261/9919-30.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren