1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Ehrlicher Finder gibt 500 Euro bei der Polizei ab

Buchloe

16.08.2019

Ehrlicher Finder gibt 500 Euro bei der Polizei ab

Symbolbild

Der tatsächliche Eigentümer der 500 Euro wird noch gesucht. Ein ehrlicher Finder hatte das Geld im Bankomat entdeckt und zur Polizei gebracht.

Am Dienstagabend steckte ein 51-Jähriger in einem Bankinstitut an der Bahnhofstraße in Buchloe seine Karte in den Geldautomaten, um Geld abzuheben. Ohne weiteres Zutun öffnete sich das Geldfach und es lagen 500 Euro darin. Entweder hatte sie der vorige Kunde nicht entnommen oder es lag ein technischer Defekt vor. Der Finder verständigte unverzüglich die Polizeiinspektion Buchloe und übergab das Geld. Nun wird versucht, den tatsächlichen Eigentümer der 500 Euro zu ermitteln.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren