1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Fahrkartenschalter am Bahnhof schließt

13.11.2008

Fahrkartenschalter am Bahnhof schließt

Mindelheim (un) - Fahrkarten am Bahnhof in Mindelheim gibt es ab diesem Wochenende nur noch an den Automaten. Der Fahrtkartenschalter, durch das private TUI-Reisebüro betrieben, schließt. Fahrkarten gibt es aber weiterhin im Büro des Reiseunternehmens in der Innenstadt.

Die Bahn hatte schon vor Jahren den Fahrkartenverkauf am Mindelheimer Bahnhof eingestellt und die Schalter an das private Reisebüro TUI vermietet. Der Rückzug des Unternehmens begründet der Inhaber, Olaf Polder, mit wirtschaftlichen Überlegungen. "Die Bahn hat erst kürzlich wieder die Provisionen herunter gedrückt, die Miete aber bleibt gleich", so Polder. Es sei kein Geheimnis, dass die Bahn am liebsten alle Fahrkarten über die Automaten oder das Internet verkaufen würde.

Deshalb habe man am Schalter nur gewisse Spitzenzeiten, zum Wochen- und Monatsanfang, gehabt. Oder in der Frühe, wenn es pressiert und sich an den Automaten Schlangen bilden. Ansonsten sei die Inanspruchnahme des Fahrkartenschalters eher bescheiden.

Das TUI-Reisebüro in der Mindelheimer Maximilianstraße wird aber weiterhin Fahrkarten für die Bahn verkaufen. Gerade für Fernfahrten mit entsprechender Beratung und Reservierungsmaßnahmen sieht Polder hier eher einen Vorteil. "Wer eine größere Bahnreise antritt, der plant in der Regel und kommt einige Tage vor Antritt der Reise, nicht zuletzt, um die Spartarife auszunutzen. Wir können diese Kunden in unserem gemütlichen Büro wesentlich angenehmer bedienen und haben auch Zeit, Verbindungen herauszusuchen", meinte Polder weiter. Natürlich gibt es dort auch weiterhin alle anderen Fahrkarten der Bahn, allerdings mit einem Bedienungszuschlag (außerWochen- und Monatskarten).

Und außerdem würden sich die Öffnungszeiten verlängern, da das Reisebüro an jedem Tag vormittags und nachmittags und auch am Samstag geöffnet sei.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an digital@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20DSC02999(1).tif
Nahverkehr

Bahn stellt den Ticketverkauf weiter aufs Abstellgleis

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket